schreiben-im-weinberg-nina-poppEs gibt  Tage, an denen der eigene Beruf besonders viel Freude macht. Wenn der Weg zum Workshop durch die südsteirischen Weinberge führt, in aller Ruhe hügelauf, hügelab. Wenn das Ziel ein Winzerhaus ist, das wie jenes der Familie Maitz Altes und Neues spannend verbindet und in angenehme Gasträume lädt. Wo die Aussicht ins Hügelland mindestens so viel verspricht wie die Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Und das alles, um mit den Gastgeberinnen und Gastgebern der steirischen Winzerzimmer an Texten zu feilen, die von den schönsten Seiten dieser Gegend schwärmen.

Besten Dank für die Einladung!