fish fotolia„…versalz es nicht und gib’s hin!“ Wer sich an den Originalrezepten des Mittelalters versuchen will, kommt ohne Übersetzungshilfe nicht weit. Zuviel hat sich bei den Zutaten geändert, bei Lagerung und Verarbeitung. Karin Kranich, Germanistin mit einem Faible für historische Kochbücher, weiß Rat. Kurz vor dem Aschermittwoch war Zeit für ein Gespräch über Fasten- und Festtagsspeisen. Was Kranich und Lorenz Kumpusch, Küchenchef des Grazer Landhauskeller, der Autorin auftischten, ist im Grazer Megaphon nachzulesen.

Foto: Fotolia