zukunftswerkstatt graz cardamom wirtschaft grazHätten Sie’s gewusst? Graz ist die Gemeinde mit den meisten Bauernhöfen. 356 land- und forstwirtschaftliche Betriebe sind es. Noch. Die Bauernmärkte der Stadt sind gut besucht. Dennoch stellen der gnadenlose Wettbewerb und die Preispolitik die Landwirtschaft vor harte Herausforderungen. Will die Branche langfristig überleben, muss sie sich neue Produktlinien, Dienstleistungen und Vertriebskanäle einfallen lassen.

In dieser Situation setzte die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz auf die Rolle der Kreativwirtschaft als Innovationstreiber und lud Produzentinnen, Produzenten und Kreative in die Zukunftswerkstatt.

Der neue Bauernmarkt

Wie soll der Bauernmarkt der Zukunft aussehen? Wie soll er gestaltet sein, damit er den Lebensgewohnheiten von morgen entspricht? Was soll er bieten? Soll er smart werden? Und welche Rolle spielen Verpackung und Branding?

So und ähnlich lauteten die Fragen, für die sich TeilnehmerInnen aus unterschiedlichsten Berufen und Motiven einen Tag lang Zeit nahmen. Moderiert von der Agentur cardamom, die wie im Designmonat Graz auch diesmal methodisch auf Design Thinking setzte: mit Raum für Assoziationen und Visionen, Fragen an potenzielle Kundinnen und Kunden, das Festmachen von Bedürfnissen, Ideenfindung, Feedbackschleifen, Prototypenbau, Test und Feinjustierung.

Guat’s vom Land

So entstand etwa das Projekt, in dem die Texterin ihre private Perspektive als Köchin, Gärtnerin, Genießerin und Konsumentin und ihre berufliche Erfahrung  aus gelungenen Kooperationen mit Weinbau- und anderen landwirtschaftlichen Betrieben einbrachte.

„Guat’s vom Land“ ist das Angebot eines Vereins, der die Zusammenarbeit mehrerer Zulieferbetriebe und somit eine breite Palette an landwirtschaftlichen Produkten ermöglicht. Bestellt wird online, einmal wöchentlich kommt die Lieferung ins Haus. Um das Kauferlebnis zu bewahren,  tourt zusätzlich ein Marktbus mit fixen Haltezeiten durch die Stadtteile, der „Guat’s vom Land“ bringt und je nach Jahreszeit auch Lust aufs Gustieren macht.

Gustostückerl für die Website sind jedenfalls schon angedacht…

Die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt Graz 

Foto: Cardamom, Stadt Graz